Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: collegium musicum – Sinfonieorchester der Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: collegium musicum – Sinfonieorchester der Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Chronik des collegium musicum

unter der künstlerischen Leitung von Sönke Grohmann

SoSe 2017

Gabriel FauréPavane, op. 50
Sergej Rachmaninow Symphonische Tänze, op. 45
Arturo Márquez Danzón No. 2

WiSe 2016/2017

Richard Strauss Bläserserenade Es-Dur, op. 7
Joseph Haydn Trompetenkonzert Es-Dur (mit Georg Stucke)
Johannes Brahms Sinfonie Nr. 3, F-Dur, op. 90

Konzertreise im Herbst 2016

Astor PiazzollaDie vier Jahreszeiten, Oblivion, Violentango, Libertango (mit Emanuela Facinoli und Massimo Turrini)
Ennio MorriconeThe Good, the Bad and the Ugly; Cinema Paradiso (mit Emanuela Facinoli und Massimo Turrini)
Antonín Dvořák Sinfonie Nr. 8, G-Dur, op. 88

SoSe 2016

Fredrik SchwenkUnter allen möglichen die beste ... (Uraufführung)
Felix Mendelssohn BartholdyNotturno aus "Ein Sommernachtstraum", op. 61
Antonín Dvořák Sinfonie Nr. 8, G-Dur, op. 88

WiSe 2015/2016

Charles Villiers Stanford Irische Rapsodie Nr. 1, d-Moll, op. 78
Derek Bourgeois Posaunenkonzert (mit Mikael Rudolfsson)
Felix Mendelssohn-Bartholdy Sinfonie Nr. 3, a-moll, op. 56, "Schottische"

SoSe 2015

Modest Mussorgsky Intermezzo h-Moll, Scherzo B-Dur
Peter Tschaikowsky Rokoko-Variationen für Violincello und Orchester, op. 33 (mit Valentino Worlitzsch)
Robert Schumann Sinfonie Nr. 1 B-Dur, op. 38, "Frühlings-Symphonie"

WiSe 2014/2015

Antonin Dvorak Legenden op.59
Antonin Dovrak Amerikanische Suite op. 98b
Peter Tschaikowsky Violin-Konzert D-Dur op. 35 (mit Thomas Reif)

WiSe 2014/2015

Johannes BrahmsEin deutsches Requiem  (Helen Rohrbach, Peter Kubik) mit dem Unichor unter der Gesamtleitung von Tabea Fischle

SoSe 2014

Dmitri Schostakowitsch Die Stechfliege / The Gadfly, Filmmusiksuite  (Sprecher Wolfgang Zarnack)
Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67 („Schicksals-Sinfonie“)

unter der künstlerischen Leitung von Thomas Posth

WiSe 2013/14

Programm
Oper "Carmen" von Georges Bizet in einer konzertanten Aufführung

Solisten

Don José, SergeantYohan Kim
Carmen, ZigeunerinSandra Fechner
Micaela, BauernmädchenBeate von Hahn
Escamillo, StierfechterNicolas Kröger
Remendado, SchmugglerSebastian Franz
Dancairo, SchmugglerJean-Christophe Fillol
Zuniga, Leutnant Nils Byren
Morales, Sergeant Mathias Tönges
Frasquita, ZigeunerinRebecca Wiemers, Anna Bürk
Mercedes, ZigeunerinAnna-Doris Capitelli


Chöre
Chor der Leibniz Universität, Unichor (Einstudierung: Tabea Fischle)
Kinderchor der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (Einstudierung: Prof. Friederike Stahmer, Biljana Wittstock, Aaron Bredemeier)

Regie
Werner Eggenhofer

Orchester und Gesamtleitung
Thomas Posth

SoSe 2013 (Kritik erhalten)

Felix Mendelssohn Bartholdy Ouverture „Die Hebriden“ op.26
Ralph Vaughan Williams Tuba-Konzert (mit Rubén Durá de Lamo)
Robert Schumann Sinfonie Nr. 4 d-Moll, op. 120

WiSe 2012/13

Jean Sibelius Finlandia op.26
Alban Berg Sieben frühe Lieder (mit Antonia Bourvé)
Johannes Brahms Sinfonie Nr. 4 e-Moll, op. 98

SoSe 2012

Ludwig van Beethoven Ouvertüre zum Trauerspiel "Egmont" op. 84
Robert Schumann Klavierkonzert a-Moll, op. 54 (mit Konrad Maria Engel)
Dmitri Schostakowitsch Sinfonie Nr. 5 d-Moll, op. 47

Unter der künstlerischen Leitung von Gastdirigent Kerry Jago

WiSe 2011/2012

Robert Schumann Ouvertüre Hermann und Dorothea, op. 136
Jean Sibelius Der Schwan von Tuonela op. 22/2
Ralph Vaughan Williams The Lark Ascending (mit Karl Sousa)
Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 6 F-Dur, op. 68 "Pastorale"

Unter der künstlerischen Leitung von Dirigent Thomas Posth

SoSe 2011

Carl Maria von Weber Ouvertüre zur Oper Der Freischütz  (op. 77)
Antonín Dvořák Cellokonzert h-Moll, op. 104 (mit Tobias Bäz)
Aram Chatschaturjan Suite aus der Bühnenmusik „Maskerade“
Oli Gies (arr.) Michael-Jackson-Medley
John Barry (arr. Calvin Custer) James-Bond-Medley

WiSe 2010/11 (Kritiken erhalten)

Johannes Brahms Rhapsodie für Altstimme, Männerchor und Orchester, op. 53 (mit Hilke Andersen, clazz - Junger Konzertchor Hannover e.V. und der Kantorei Burgdorf)
Anton Bruckner Sinfonie Nr. 7 E-Dur, WAB 107

SoSe 2010 (Kritik erhalten)

Igor Strawinsky Monumentum pro Gesualdo di Venosa ad CD annum für Orchester nach 3 Madrigalen (1960)
Wolfgang Amadeus Mozart Konzert A-Dur für Klarinette und Orchester, KV 622 (mit Tino Plener)
Antonín Dvořák Sinfonie Nr. 7 d-Moll, op. 70

WiSe 2009/10 (Kritik erhalten)

Erich Wolfgang Korngold Ouvertüre zu "Der Schneemann"
Jean Sibelius Violinkonzert d-Moll, op. 47 (mit Solenne Païdassi)
Edvard Grieg Peer Gynt Suiten 1 und 2, op. 46/55

Unter der künstlerischen Leitung von Dirigentin Elena Chekanova

WiSe 2008/09

Wolfgang Amadeus Mozart "Die Zauberflöte" - Ouvertüre
Joseph Haydn Sinfonie Nr. 95, c-Moll
Edvard Grieg Elegische Melodien, op. 34
Peter Tschaikowsky Romeo und Julia - Fantasie-Ouvertüre nach Shakespeare

Unter der künstlerischen Leitung von Dirigent Christoph Heidemann

SoSe 2008 (Kritik erhalten)

Alexander Nikolajewitsch Tscherepnin La princesse lointaine, Vorspiel, op. 4
Sergei Prokofjew Klavierkonzert Nr. 1 Des-Dur, op. 10 (mit Igor Levit)
Alexander Glasunow

Sinfonie Nr. 5 B-Dur, op. 55

 

WiSe 2007/2008

Das Konzert wurde auf den Sommer 2008 verschoben

SoSe 2007 (Kritik erhalten)

Niels Wilhelm Gade "Nachklänge von Ossian", Ouverture, op. 1
Vagn Holmboe Tuba-Konzert, op. 127 (mit Andreas Bratland)
Felix Mendelssohn-Bartholdy Sinfonie Nr. 1 c-Moll, op. 11

WiSe 2006/07 (kritik erhalten)

Antonín Dvořák Böhmische Suite D-Dur, op. 39
Serge Koussewitzky Kontrabaß-Konzert Fis-Moll, op. 3 (mit Bernd Jacobsen)
Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie Nr. 39 D-Dur, KV 504, "Prager"

SoSe 2006

George Gershwin Cuban Ouvertüre
Astor Piazolla Concierto para Bandoneón y Orchestra (mit Christian Gerber)
Darius Milhaud Saudades do Brazil
Jose Pablo Moncayo Huapango

WiSe 2005/06 (Kritik erhalten)

Antonín Dvořák Ouvertüre "In der Natur", op. 91
Carl Orff 5 Sätze aus "Carmina Burana" für Bläserensemble
Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 6 F-Dur, op. 68 "Pastorale"

SoSe 2005 (Kritik erhalten)

Felix Mendelssohn Bartholdy Ouvertüre "Die Hebriden", op. 26
Francis Poulenc Orgelkonzert g-Moll (mit Ryoko Mooroka)
Joseph Haydn Sinfonie Nr. 99 Es-Dur

WiSe 2004/05 (Kritik erhalten)

Kurt Weill Sinfonie Nr. 2
Andy Mokrus Klavierkonzert (Uraufführung) (mit Andy Mokrus)

SoSe 2004

Juan Crisóstomo de Arriaga Sinfonia in d-Moll
Manuel de Falla Sieben spanische Volkslieder (mit Hilke Andersen)
Georges Bizet Carmen-Suite (mit Hilke Andersen)

WiSe 2003/04 (Kritik erhalten)

Johannes Brahms Konzert für Violine und Violoncello a-Moll, op. 102 (mit Roland Jakel (Vl) und Otto Beyer (Vc))
Anton Bruckner Sinfonie d-Moll "Nullte"

SoSe 2003 (Kritik erhalten)

Edvard Grieg Klavierkonzert a-Moll, op. 16 (mit Igor Levit)
Niels Wilhelm Gade Sinfonie Nr. 7, F-Dur, op. 45
Lars-Erik Larsson Pastoral-Suite, op. 19

WiSe 2002/2003 (Kritik erhalten)

In Zusammenarbeit mit dem Hochschulchor der Leibiz Universität Hannover
Joseph Haydn Madrigal, "Der Sturm"
Ludwig van Beethoven Kantate, "Meeresstille und glückliche Fahrt", op. 112
Nikolai Rimsky-Korsakow "Scheherazade", Sinfonische Suite, op. 35

SoSe 2002

Johannes Brahms Akademische Festouvertüre, c-Moll, op. 80
Benjamin Britten The Young Person´s Guide to the Orchestra, op. 34
Henri Wieniawski Konzert für Violine und Orchester d-Moll, op. 22 (mit Mariusz Patyra)

WiSe 2001/02

Anatol G. Liadow Musikalische Legende, op. 63, "Kikímora"
Max von Schillings Melodram für Sprecher und Orchester, "Hexenlied" (mit Fabian Gerhardt)
Modest Mussorgsky Phantasie für Orchester, "Eine Nacht auf dem kahlen Berge"
Antonín Dvořák "Die Mittagshexe", Sinfonische Dichtung op. 108
Camille Saint-Saëns Danse Macabre, op. 40

SoSe 2001

Heitor Villa-Lobos Bachianas Brasileiras Nr.7, a-Moll, op. 33
Camille Saint-Saëns Cellokonzert Nr. 1 a-Moll, op. 33 (mit Katja Zakotnik)
Antonín Dvořák Sinfonie Nr. 9 e-Moll, op.95 "Aus der neuen Welt"

WiSe 2000/01

Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr.1 C-Dur, op. 21
George Gershwin Rhapsody in Blue (mit Igor Levit)
John Williams Star Wars - Symphonic Suite

SoSe 2000

Claude Debussy Prélude à "L'après-midi d'un faune"
Wolfgang Amadeus Mozart Klarinettenkonzert, A-Dur, KV 622 (mit Nicola Jürgensen)
Franz Schubert Sinfonie Nr. 7 h-Moll, D 759 "Unvollendete"

WiSe 1999/2000

Antonín Dvořák "Der Wassermann", Sinfonische Dichtung, op. 107
Sergei Prokofjew Peter und der Wolf, op. 67 (mit Oskar Ansull)
Peter Tschaikowsky Nußknacker-Suite, op. 71a

SoSe 1999

Ludwig van Beethoven Egmont-Ouvertüre, op. 84
Béla Bartok Violakonzert (mit Volker Jacobsen)
Edward Grieg Sinfonische Tänze, op. 64

WiSe 1998/99

Franz Schubert Ouvertüre zu "Fierrabras"
Gustav Mahler Lieder eines fahrenden Gesellen (mit Stefan Heidemann)
Antonín Dvořák Sinfonie Nr. 5 F-Dur, op. 76

SoSe 1998

Jean Sibelius "Finlandia", Sinfonische Dichtung op. 26
Felix Reinecke Flötenkonzert D-Dur, op. 283 (mit Hans-Jörg Wegner)
Claude Debussy Petite Suite
Darius Milhaud Le boeuf sur le toit

WiSe 1997/98

Modest Mussorgsky Eine Nacht auf dem kahlen Berge
Joseph Haydn Trompetenkonzert (mit Stephan Graf)
Robert Schumann Sinfonie Nr. 1 B-Dur, op. 38, "Frühlings-Symphonie"

SoSe 1997

In Zusammenarbeit mit dem Hochschulchor der Leibiz Universität Hannover
Felix Mendelssohn Bartholdy Psalm 42, op. 42, "Wie der Hirsch schreit"
Felix Mendelssohn Bartholdy Sinfonie Nr. 2 b-Moll, op. 52 "Lobgesang"

WiSe 1996/97

Alexander Borodin Eine Steppenskizze aus Mittelasien
Sergej Rachmaninow Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll, op. 18 (mit Nana Mamaeva)
Antonín Dvořák Sinfonie Nr. 8 G-Dur, op. 88

SoSe 1996

Johannes Brahms Tragische Ouvertüre op. 81
Alexander Arutjunjan Trompetenkonzert (mit Leo Siberski)
Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 2 D-Dur, op. 36

WiSe 1995/96

Johannes Brahms Violinkonzert D-Dur, op. 77 (mit Ulrike Nahmmacher)
Wilhelm Killmayer "Nachtgedanken" für Orchester (1973)
Antonín Dvořák Slawische Tänze Nr. 1, 2, 6, 8, op. 46

SoSe 1995

Edward Elgar Cellokonzert e-Moll, Op. 85 (mit Nikolai Schneider)
Joseph Haydn Sinfonie Nr. 104 D-Dur "Salomon" (oder Londoner)
Johannes Brahms Ungarischer Tanz Nr. 5, g-Moll

WiSe 1994/95

Edouard Lalo Symphonie espagnole für Violine op. 21 (mit Werner Heutling)
Felix Mendelssohn-Bartholdy Sinfonie Nr. 3 a-moll, op. 56, "Schottische"

SoSe 1994

Franz Schubert Messe Nr. 6 Es-Dur, D950 (mit dem Jungen Vocalensemble Hannover)
Sinfonie Nr. 3 D-Dur, D200

unter der künstlerischen Leitung von Dirigent Dieter Becker

WiSe 1993/94 (Kritik erhalten)

Wolfgang Amadeus Mozart

Ouvertüre zu "Die Zauberflöte", KV 620

Louis Spohr

Quartett-Konzert a-Moll, op. 131 (mit dem Artesmis-Quartett)

Carl Maria von Weber

Sinfonie Nr. 1 C-Dur

SoSe 1993

Ludwig van Beethoven

Ouvertüre zum Trauerspiel "Coriolan", op. 62

Johannes Brahms

Haydn-Variationen, op. 56a

Robert Schumann

Cellokonzert a-Moll, op. 129 (mit Eckart Runge)

WiSe 1992/93

Franz Schubert

Ouvertüre "Zauberharfe" (Rosamunde)

Antonin Dvorak

Cellokonzert h-Moll op. 104 (mit Nikolai Schneider)

SoSe 1992

Carl Nielsen

Violinkonzert, op. 33 (mit Ulf Schneider)

Edvard Grieg

Peer-Gynt-Suite 1, op. 46

Edvard Grieg

Peer-Gynt-Suite 2, op. 55

WiSe 1991/92

Robert Schumann

Klavierkonzert a-Moll, op. 54 (mit Maria Stäblein)

Antonin Dvorak

Sinfonie Nr. 7 d-Moll, op. 70

SoSe 1991

Peter Tschaikowski

Suite für Orchester Nr. 4 "Mozartiana" G-Dur, op. 61

Joseph Haydn

Trompetenkonzert Es-Dur (mit Rudolf Mahni)

Wolfgang Amadeus Mozart

Sinfonia concertante für Violine und Viola Es-Dur, KV 364 (mit Michael Mayer (Vl) und Volker Jacobsen (Vla))

WiSe 1990/91

Wolfgang Amadeus Mozart

Ouverture zu "Idomeneo" KV 366

Frédéric Chopin

Klavierkonzert Nr. 1 e-Moll, op. 11 (mit Michael Leuschner)

Antonin Dvorak

Symphonische Variationen C-Dur, op. 78

SoSe 1990

Wolfgang Amadeus Mozart

Ouverture zu "Die Zauberflöte", KV 620

Carl Reinecke

Flötenkonzert D-Dur, op. 283 (mit Mathias Allin)

Ludwig van Beethoven

Sinfonie Nr. 2 D-Dur, op. 36

WiSe 1989/90

Franz Berwald

Symphonie Singulière 

Jean Sibelius

Violinkonzert d-Moll, op. 47 (mit Rainer Schmidt)

SoSe 1989

Robert Schumann

Genoveva-Ouverture c-Moll, op. 81

Alfred H. Wolf (geb. 1959)

Arbor - Der Gesang vom Leben und Sterben der Bäume (Uraufführung)

Ludwig van Beethoven

Tripelkonzert C-Dur, op. 56 (mit Markus Becker (Klavier), Karl-Heinz Schultz (Vl), Ludwig Quandt (Vc))

WiSe 1988/89

Jan Václav Voříšek

Sinfonie D-Dur, op. 23

Johannes Brahms

Konzert für Violine und Violoncello a-Moll op. 102 (mit Michael Mayer (Vl) und Nikolai Schneider (Vc))

SoSe 1988

Ludwig van Beethoven

Egmont-Ouverture, op. 84

Wolfgang Amadeus Mozart

Klavierkonzert Nr. 17 G-Dur KV 453 (mit Steffi Danschacher)

Robert Schumann

Zigeunerleben (Unichor, Klavier: Burkhard Bertram)

George Gershwin

Porgy and Bess (Unichor, Sopran: Saskia Wedekind)

WiSe 1987/88

Camille Saint-Saëns

Cellokonzert Nr. 1 a-Moll, op. 33 (mit Nikolai Schneider)

Johannes Brahms

Sinfonie Nr. 2 D-Dur, op. 73

SoSe 1987

Anton Bruckner

Marsch in d-Moll (Drei Sätze für Orchester)

Ludwig van Beethoven

Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur, op. 15 (mit Markus Becker)

Wolfgang Amadeus Mozart

Sinfonie Nr. 41 C-Dur, KV 551 "Jupiter"

WiSe 1986/87

Jean Sibelius

Finlandia, Sinfonische Dichtung, op. 26

Joseph Haydn

Cellokonzert D-Dur, op. 101 (mit Karl-Bernhard v. Stumpff)

Robert Schumann

Sinfonie Nr. 2 C-Dur, op. 61

SoSe 1986

Wolfgang Amadeus Mozart

Serenade Nr. 6 D-Dur, KV 239 "Serenata notturna"

Wolfgang Amadeus Mozart

Klarinettenkonzert A-Dur, KV 622 (mit Matthias Gawriloff)

Joseph Haydn

Sinfonie Nr. 95, c-Moll  

Johann Strauß

Kaiserwalzer op. 437

WiSe 1985/86

Peter Tschaikowsky

Violinkonzert D-Dur, op. 35

Ludwig van Beethoven

Sinfonie Nr. 6 F-Dur, op. 368 "Pastorale"

SoSe 1985

Edvard Grieg

Klavierkonzert a-Moll, op. 16 (mit Michael Leuschner)

Robert Schumann

Sinfonie Nr. 3 Es-Dur, op. 97 "Rheinische"

WiSe 1984/85

Franz Schubert

Ouverture (im italienischen Stil) C-Dur

Robert Schumann

Cellokonzert a-Moll, op. 129 (mit Guido Larisch)

Wolfgang Amadeus Mozart

Symphonie Nr. 36 C-Dur, KV 425 "Linzer"

SoSe 1984

Johannes Brahms

Tragische Ouverture, op. 81

Max Bruch

Konzert für Klarinette und Viola op. 81 (mit Matthias Gawriloff  (Klar.), Gerd Grötzschel (Vl.))

Carl-Maria von Weber

Klarinettenkonzert, op. 26 (mit Matthias Gawriloff)

Franz Schubert

Sinfonie Nr. 7  h-Moll, D 759 "Unvollendete"

WiSe 1983/84

Wolfgang Amadeus Mozart

Ouverture "Idomeneo" KV 366

Andreas Romberg

Flötenkonzert h-Moll op. 30 (mit Peter Martin)

Georges Bizet

Sinfonie Nr. 1 C-Dur

SoSe 1983

Joseph Haydn

Sinfonie Nr. 102 B-Dur

Wolfgang Amadeus Mozart 

Konzert für zwei Klaviere Nr. 10 Es-Dur KV 365 (mit Ito Miyuki und Eriko Nakajima)

Camille Saint-Saëns

Karneval der Tiere (mit Ito Miyuki und Eriko Nakajima)

WiSe 1982/83

Jean Sibelius

Valse Triste op. 44

Jean Sibelius

Romanze für Streichorchester C-Dur op. 42 

Paul Juon

Kleine Symphonie op. 87 

Johannes Brahms

Violinkonzert D-Dur op. 77 (mit Volker Worlitzsch)

SoSe 1982

Manfred Spiller

"In Modo Passacaglia", Variationen für Orchester op. 19

Luigi Boccherini

Cellokonzert B-Dur (mit Siegfried von Hausegger)

Joseph Haydn

Sinfonie Nr. 104 D-Dur "Salomon" (oder Londoner)

WiSe 1981/82

Robert Schumann

Ouverture "Manfred", op. 115

Louis Spohr

Quartett-Konzert a-Moll, op. 131 (mit dem Joachim-Quartett: Volker Worlitzsch, Friedemann Kober, Monika Hüls, Christoph Richter)

Franz Schubert

Sinfonie Nr. 5 B-Dur, D 485

SoSe 1981

Christoph Willibald Gluck

Ouverture "Iphigénie en Aulide"

Johann Sebastian Bach

Orchestersuite Nr. 4 D-Dur BWV 1069 

Robert Schumann

Sinfonie Nr. 4 d-Moll op. 120

WiSe 1980/81

Richard Wagner

Siegfried-Idyll

Wolfgang Amadeus Mozart

Hornkonzert Nr. 2 Es-Dur KV 417 (mit Thomas Crome)

Franz Schubert

Sinfonie Nr. 1 D-Dur D 82

SoSe 1980

Ludwig van Beethoven

Ouverture "Die Geschöpfe des Prometheus" op. 43

Edvard Grieg

Peer Gynt Suite 1 op. 46

Edvard Grieg

Peer Gynt Suite 2 op. 55

Ludwig van Beethoven

Violinkonzert D-Dur op. 61 (mit Volker Worlitzsch)

WiSe 1979/80

Felix Mendelssohn Bartholdy

Ouverture "Die Hebriden" op. 26

Wolfgang Amadeus Mozart

Klavierkonzert Nr. 21 C-Dur KV 467 (mit Michael Leuschner)

Joseph Haydn

Sinfonie Nr. 101, D-Dur "Die Uhr"